Biografie

Prof. Mager ist seit 1995 fr das Lehrgebiet "Service Design" am Fachbereich Design der Fachhochschule Kln verantwortlich.
Seit Ende 2006 ist sie Pro-Dekanin der Fakultt fr Kultur- und Geisteswissenschaften an der University of Applied Sciences in Kln.

Als Referentin und Gastprofessorin dozierte und lehrte sie u.a. in Hongkong, Wuxi, Tokio, Kapstadt, Pittsburgh, Sarasota, London, Stockholm, Kopenhagen, Helsinki, Mailand, Zrich und Wien.

Als selbstndige Beraterin und Managementtrainerin spezialisierte sie sich auf die Service Industrie.

Die Muelhens KG in Kln begleitete sie als Leiterin der Personal- und Organisationsentwicklung in einem groen Restrukturierungsprozess

Mehrere Jahre war sie als Organisations- und Personalentwicklerin im Bereich Human Resources Development und Organisationsentwicklung bei Hewlett Packard ttig.

Prof. Birgit Mager, geboren 1960, studierte morphologische Psychologie an der Universitt zu Kln. Sie ist Gesprchstherapeutin, ausgebildete Organisationsentwicklerin am Gottlieb Duttweiler Institut und absolvierte eine Ausbildung in systemischer Beratung.

Leistungen
Um ihre Erkenntnisse im Service Design einem groen Publikum zugnglich zu machen, bietet Prof. Mager Vortrge, Seminare, Workshops und Beratungen zum Thema an.

Publikationen
Im Zuge ihrer Arbeit verffentlichte Prof. Birgit Mager zahlreiche Publikationen zum Thema Service Design. Publikationen

Zentren
Prof. Birgit Mager ist Grnderin und Leiterin des Service Design-Forschungszentrums sedes research und des Zentrums fr Forschunskommunikation zefo.
Weitere Informationen ber die Forschungszentren erhalten Sie hier.

Ein neuer Arbeitsschwerpunkt an der Kln International School of Design (KISD) ist sedes social, welcher von Prof. Mager ins Leben gerufen wurde. Unter dem Dach von sedes social werden soziale Service Design Projekte angestoen, begleitet und finanziert.  Beispielhaft fr diese Art von Service Design ist das Gulliver Projekt (PDF Gulliver Projekt) , das von Studenten der KISD entwickelt und schon vor 6 Jahren in Kln realisiert wurde. Mehr ber sedes social

Als Grnderin des Service Design Forschungszentrums sedes research und  Grndungsmitglied des Internationalen Service Design Netzwerks engagiert sich Prof. Mager fr die Verankerung von Service Design in Forschung und Lehre auf internationaler Ebene.

Darber hinaus ist Prof. Birgit Mager Mitglied in diversen Jurys und Kuratorien, die sich mit der Service Industrie beschftigen.